1.1 Hochbau, Tiefbau, Bautechnik, Vermessung

Mappe 1.1 Hochbau, Tiefbau, Bautechnik, Vermessung

Teilbereiche

  • Hochbau
  • Tiefbau
  • Architektur und Bautechnik
  • Vermessung und Kartografie

Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, körperliche Fitness und Organisationsfähigkeit sind charakteristische Eigenschaften der Berufstätigen in den Berufsfeldern rund um den Bau. Fachkräfte sind an der Planung und Errichtung baulicher Anlagen aller Art beteiligt – von Autobahnen über Krankenhäuser bis zu Kanälen. Oder sie kümmern sich um die Vermessung und Kartografierung von Flächen. Beschäftigte haben die Möglichkeit, ihre Kompetenzen über Weiterbildungen auszubauen.

Beispiele

  • Ein Mann bedient mit einem Handterminal einen Drehkran auf einer Baustelle vom Boden aus.

    Frank Luthe (58),
    Spezialisierung: Drehkranführer

  • Ein Frau misst die Höhe einer Bushaltestelle.

    Sarah Bast (29),
    Spezialisierung: Baukalkulatorin

  • Ein Mann sperrt eine Fahrspur ab.

    Ercan Akgüls (38),
    Anpassungsqualifizierung: Arbeitssicherheit

  • Eine Frau hält eine Karte.

    Mandy Drüeke (23),
    Weiterbildung: Technikerin – Vermessungstechnik

Tätigkeiten

  • Ein Mann sieht sich mit einem Mitarbeiter einen Bauplan auf einer Baustelle an und gibt Anweisungen.
  • Eine Frau in Sicherheitsjacke und mit Schutzhelm bedient einen Zündkasten zur Sprengung.
  • Ein Mann prüft Unterlagen an seinem Schreibtisch.
  • Eine Frau berät einen Bürger, der Einsicht in einen Bebauungsplan nimmt.

Eindrücke

  • Baustelle bei Nacht
  • Gleisbauarbeiten
  • Verkehrsschilder einer Straßenbaustelle
  • gestapelte Kunststoffrohre