10.2 Maschinen-, Anlagen-, Rohrleitungs- und Werkzeugbau

Mappe 10.2 Maschinen-, Anlagen-, Rohrleitungs- und Wekrzeugbau

Teilbereiche

  • Maschinen- und Anlagen­bau, Metall­bau
  • Versorgung und Instal­lation
  • Fein­mechanik, Werkzeug- und Modell­bau

In den Bereichen Maschinen-, Anlagen-, Rohrleitungs- und Werkzeugbau bringen Fachkräfte Metall in verschiedene Formen, stellen Bauteile oder Endprodukte her oder halten die Systeme der Versorgungstechnik in Industrieanlagen und Gebäuden instand.  Es gibt zahlreiche Weiterbildungen, mit denen Fachkräfte ihre Fähigkeiten weiter ausbauen können.

Beispiele

  • Eine junge Frau verdrahtet eine Industriesteuerung.

    Katrin Eichinger (21) ,
    Spezialisierung: Montagemechanikerin, Anlagenmonteurin

  • Ein Mann zieht eine Rolle Rohrleitungen aus einem Transporter.

    Michael Babinsky (21) ,
    Spezialisierung: Rohrnetzbauer

  • Eine Frau vor einem Prüfgerät.

    Carina Bäurle (29) ,
    Weiterbildung: Technikerin – Feinwerktechnik

Tätigkeiten

  • Eine Frau arbeitet an der Konsole einer Automatisierungsmaschine.
  • Eine Frau verlegt eine Feuersicherung.
  • Ein Mann presst eine Hydraulikschlauchleitung an der Schlauchpresse.
  • Ein Mann misst ein Werkstück mit der Bügelmessschraube nach.

Eindrücke

  • Plasmaschneiden
  • Hydraulikmessanlage
  • Kupferrohre
  • Rohlinge aus Eisen zur Herstellung von Messerklingen