12.3 Glas, Farben, Lacke, Kunststoffe (Produktion, Fertigung)

Mappe 12.3 Glas, Farben, Lacke, Kunststoffe

Teilbereiche

  • Glas
  • Farben und Lacke
  • Kunststoff

Je nach konkretem Einsatzbereich brauchen Fachkräfte für Glas, Farben und Lacke oder Kunststoffe handwerkliches Geschick, technisches Verständnis oder auch Sinn für Ästhetik. Sie stellen oftmals Produkte nach Kundenwunsch her – im Handwerk oder in der Industrie. Die eigenen Kompetenzen lassen sich mittels Weiterbildungen ausbauen.

Beispiele

  • Ein Mann schleift einen Fensterrahmen ab.

    Gerald Menger (63) ,
    Spezialisierung: Reparaturglaser

  • Eine junge Frau steht neben einer Statue und bessert beschädigte Stellen aus.

    Tanja Bergmann (26) ,
    Weiterbildung: Restauratorin – Maler- und Lackiererhandwerk

  • Ein Mann trägt ein Rolladensegment.

    Daniel Schuricht (26) ,
    Weiterbildung: Anpassungsqualifizierung: Einbruchschutz

Tätigkeiten

  • Eine Frau öffnet in ihrer Glashütte das Loch eines Brennofens.
  • Ein Mann schleift ein altes Fenster ab.
  • Ein junger Mann poliert die Motorhaube eines Autos.
  • Ein Mann misst den Durchmesser eines Rohres.

Eindrücke

  • Farbflaschen
  • Glaslinsen
  • Trinkbecher aus Kunststoff
  • Farbfächer