5.2 Vorbeugung, Reha, Medizintechnik, Verwaltung

Mappe 5.2 Vorbeugung, Reha, Medizintechnik, Verwaltung

Teilbereiche

  • Sport, Be­wegung und
    Er­nährung
  • Medizin- und Reha­technik
  • Medizin (Verwaltung)

Gesundheit in den unterschiedlichsten Schattierungen ist das zentrale Thema in diesen Berufsfeldern. Fachkräfte in Sport, Be­wegung und Er­nährung, in Medizin- und Reha­technik sowie in der Verwaltung im Gesundheitswesen besitzen je nach konkretem Einsatzgebiet unterschiedliche Kompetenzen – etwa körperliche Fitness, Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Um sich neue berufliche Perspektiven zu erschließen, empfehlen sich Weiterbildungen.

Beispiele

  • Ein Mann steht in einer Küche und hält ein Tablett mit Essen.

    Ulrich Kahlert (45) ,
    Weiterbildung: Verpflegungsmanager (Diätküchenleiter)

  • Eine Frau steht vor einem Brillengeschäft.

    Nancy Falk (27) ,
    Weiterbildung: Augenoptikerin (Weiterbildung)

  • Ein Mann steht vor einem Aktenschrank und hält einen Ordner in der Hand.

    Rupert Aigner (36) ,
    Spezialisierung: Assistent – klinische Studien

Tätigkeiten

  • Eine Frau striegelt ein Pferd.
  • Ein Mann arbeitet an einer Beinprothese.
  • Eine Frau nimmt den Anruf eines Patienten in einer Arztpraxis entgegen.
  • Eine Frau in Schutzkleidung entnimmt Stammzellenpräparate aus einem Stickstofftank.

Eindrücke

  • drei Paprika, mehrere Tomaten und eine Zitrone in einer Schale auf einer Küchenwaage
  • Medizinbälle in einer Turnhalle
  • Arbeitsmappen
  • Röntgenbild